Junioren starten in die Meisterschaft

TUSEM A1 - FC Stoppenberg A1 016Endlich ist es wieder soweit! Die Sommerferien sind vorbei und die Vorbereitung geht nun zu Ende. Am kommenden Wochenende stehen für unsere Jugend-Mannschaften die ersten Saisonspiele in der Meisterschaft an.

A-Jugend: Unsere älteste Jugendmannschaft spielt in dieser Saison in der Kreisklasse. Das Team von Sebastian Burger und Daniel Sommer hatte schon in der vergangenen Woche sein erstes Pflichtspiel, es ging in der ersten Runde des Kreispokals gegen den ESC Preußen. Leider musste unsere A-Jugend eine 0:6 (0:1)-Niederlage hinnehmen. Nichtsdestotrotz geht die Mannschaft optimistisch in die neue Saison, zum Auftakt geht es zum SC Frintrop. Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr auf dem Sportplatz Schemmannsfeld in Frintrop.

B-Jugend: Unsere B-Jugend hat eine vergleichsweise kurze Saison vor sich. Gerade mal acht Mannschaften sind für die Liga gemeldet, somit gibt es nur 14 Spieltage. Aber dies kann auch ein Vorteil sein: Unsere B-Jugend wurde in dieser Saison von echten Aufsteigern verstärkt. Aus der C-Jugend, die den Sprung in die Leistungsklasse gepackt hat, sind gleich mehrere Spieler in die B-Jugend gewechselt. Und sollte der Schwung aus der vergangenen Spielzeit mitgenommen werden, stehen die Chancen bei 14 Spielen nicht schlecht, dass der TUSEM auch in diesem Jahr wieder oben mitspielen kann. Aber erstmal geht es zum Auftakt zur Zweitvertretung vom ESC Preußen. Dort sollen nach Möglichkeit die ersten Punkte eingefahren werden. Anstoß ist am Sonntag um 14 Uhr an der Seumannstraße.

C-Jugend: Nach einer tollen Saison, in der unsere C-Jugend souverän Meister wurde und sich somit den Aufstieg sicherte, steht nun die erste Partie in der Leistungsklasse an. Für den TUSEM geht es am Samstag (13 Uhr) zur Raumerstraße, wo der VfB Frohnhausen wartet. Das Ziel für unsere Jungs ist natürlich der Klassenerhalt und dafür will man nun den ersten Grundstein legen. Doch es wird mit Sicherheit keine einfache Saison für den TUSEM. Viele Neuzugänge aus der D-Jugend bringen zwar schon Leistungsklassen-Erfahrung mit, aber natürlich muss sich das Team erst noch finden. Vielleicht gelingt das ja schon im ersten Meisterschaftsspiel.

U15-Mädchen: Unsere älteste Mädchen-Mannschaft startet mit einem Spiel gegen einen echten Essener Traditionsklub in die neue Saison. Um 14:15 Uhr geht es am Fibelweg gegen das Mädchen-Team von Rot-Weiss Essen. 

D1-Jugend: Auch in diesem Jahr spielt unsere D-Jugend wieder in der Leistungsklasse. Der Klassenerhalt wurde in der vergangenen Saison früh klar gemacht und somit darf sich das Team auf eine spannende Saison in der höchsten Spielklasse des Kreises freuen. Zum Auftakt geht es zur Spielvereinigung Schonnebeck. Los geht's am Samstag um 11:30 Uhr am Schetters Busch.21

D2-Jugend: Unsere D2 hatte es in der letzten Saison in der Kreisklasse nicht wirklich leicht. Doch jetzt beginnt eine neue Spielzeit und damit auch wieder eine neue Chance. Und das erste Spiel findet auch direkt zuhause statt. Am Samstag geht es am Fibelweg gegen die Zweitvertretung vom Vogelheimer SV. Anstoß ist um 13 Uhr. 

E1-/E3-/E5-Jugend: Auch für unsere E-Jugend-Teams wird es am Samstag wieder ernst. Während unsere E1 und E5 an der Raumerstraße in Frohnhausen um die ersten Punkte kämpfen, darf die E3 zuhause spielen. Allerdings schon ziemlich früh: Anstoß ist um 9 Uhr gegen den FC Stoppenberg II. Die E1 und E5 spielen gleichzeitig, los geht's um 12 Uhr gegen die Teams vom VfB Frohnhausen.

E2-/E4-Jugend: Ebenfalls an der Raumerstraße und auch um 12 Uhr spielt unsere E2 gegen den VfB Frohnhausen II. Die E4 muss gleich mal auf Asche ran, bei der Zweitvertretung von TuRa 86 ist um 10:15 Uhr Anstoß an der Serlostraße. Wir sind gespannt, wie sich unsere E-Jugend-Mannschaften in dieser Saison schlagen!

F1-/F3-Jugend: Für unsere F-Jugend-Mannschaften stehen am Samstag nur Heimspiele an. Die F1 spielt gegen TuS Essen-West 81 (Anstoß 12 Uhr) und die F3 empfängt schon eine Stunde früher die Zweitvertretung von TuS 81.

F2-/F4-Jugend: Unsere F2-Jugend trifft in der Meisterschaft auf DJK Katernberg 19. Anstoß ist um 10 Uhr am Fibelweg. Zwar nicht in der Meisterschaft, dafür in einem Freundschaftsspiel ist unsere F4 im Einsatz. Getestet wird gegen die eigene, inoffizielle, TUSEM F5, in der viele neue Spieler spielen. Los geht's um 12 Uhr, natürlich am Fibelweg.

Bambini: Auch für unsere Jüngsten geht es endlich wieder los! Zwar gibt es keine Punkte, dafür aber hoffentlich viele Tore. Zum Saisonstart geht es gegen die Bambini-Mannschaft vom VfB Frohnhausen. Anstoß ist um 11 Uhr an der Raumerstraße.


 

A-Jugend und U13-Mädchen starten im Pokal

TUSEM A1 - FC Stoppenberg A1 040Für zwei unserer vielen Jugendmannschaften wird es an diesem Wochenende wieder ernst. Für die A-Jugend und die U13-Mädchen steht an diesem Wochenende die erste Runde im Kreispokal an.

Die Sommerpause und die Ferien sind vorbei, die Vorbereitung zur neuen Saison läuft auf Hochtouren. Unsere Jugend-Mannschaften starten am letzten August-Wochenende in die Meisterschaft, doch vorher geht es schon im Pokal los. Schon am Freitag treffen unsere U13-Mädchen im "Nachbarschaftsduell" auf TuS Holsterhausen. Anstoß ist um 17.30 Uhr an der Pelmanstraße. Die A-Jugend steigt am Sonntag in den Kreispokal ein, dann mit einem Auswärtsspiel bei ESC Preußen. Los geht's um 11 Uhr an der Seumannstraße.

Wir wünschen beiden Teams einen guten Start in die neue Saison und viel Erfolg!

 

Hier die weiteren Spieltermine der TUSEM-Jugendteams im Pokal:

B-Jugend: SV Borbeck (Di., 29.9., 18.45 Uhr, SP Fibelweg)

C-Jugend: Gegner offen (Mi., 16.9.)

D-Jugend: TuS Holsterhausen (Mi., 16.9., SP Pelmanstr.)

U15-Mädchen: SpVg Schonnebeck (Mi., 16.9., SP Schetters Busch)


 

Der Verein lädt zum TUSEM-Day 2015

tusemdayAufbauend auf dem sehr erfolgreichen Event des letzten Jahres findet auch in diesem Jahr am letzten Feriensamstag den 8. August wieder der TUSEM Day statt. Ab 12.00 Uhr geht es los, das Ende ist offen.
Auf der Sportanlage am Fibelweg auf der Margarethenhöhe bietet der Großverein eine bunte Vielfalt für Jedermann. Ob Klein oder Groß jeder kann mitmachen oder auch nur zusehen und anfeuern.
Ob Fußball, Handball, Volleyball, Boxen, Leichtathletik, Tennis, Tischtennis oder Turnen. Jede dieser Sportarten bietet kostenlose Mitmachstationen an. Auch ein Hip Hop Workshop wird unter professioneller Anleitung angeboten. Kinder bekommen „Laufzettel“ bei denen die einzelnen Sportarten aufgezeigt sind. Einige tolle Preise gibt es zu gewinnen. Die Herren der Turnabteilung zeigen einige tolle Darbietungen.

Als Rahmenprogramm bietet der Verein Kinderschminken und eine Hüpfburg, sowie einen erstklassigen DJ.
Für Speisen und Getränke sorgt das „bewährte“ Team der Gaststätte „zum TUSEM“. Die Frauen der Turnabteilung bieten an ihrer selbstorganisierten Kuchentheke viel Süßes.
Die Geselligkeit kommt beim TUSEM auch nicht zu kurz, so dass der Abend mit dem traditionellen Dämmerschoppen ausklingen wird.


Jugend-Spielpläne sind raus

270914Das Warten hat ein Ende. Nachdem in der vergangenen Woche die Senioren-Spielpläne veröffentlicht wurden, folgen nun auch die der Jugendmannschaften.

Die Meisterschaft beginnt für die meisten unserer Jugend-Teams Ende August. Am 29./30.8. steht der erste Spieltag in der Liga an, doch zuvor wird es schon im Pokal zum ersten Mal ernst.

Unsere A-Jugend startet mit einem Auswärtsspiel gegen den ESC Preußen in den Pokal (23.8.). Eine Woche später folgt der Auftakt auswärts gegen den SC Frintrop. Die B-Jugend steigt erst etwas später ein. Das erste Meisterschaftsspiel ist beim ESC Preußen (6.9.), ehe Ende September der SV Borbeck zum Pokalspiel an den Fibelweg kommt (30.9.). Unsere C-Jugend hat in der ersten Runde ein Freilos und kann sich deshalb erstmal auf die Meisterschaft in der Leistungsklasse konzentrieren. Da geht es am 29.8. zum VfB Frohnhausen. Auch die D-Jugend darf sich in der Leistungsklasse präsentieren, zum Auftakt geht es an den Schetters Busch, wo die Spielvereinigung Schonnebeck auf den TUSEM wartet. 

Der Meisterschaftsspielplan für unsere Mädchen-Teams steht bislang noch nicht fest.

 

Hier ein Überblick über die Saisonstarts unserer Jugend-Teams:

 

A-Jugend (Kreisklasse):

- Pokal: ESC Preußen (23.8., Seumannstr.)

- Liga: SC Frintrop (30.8., Schemmannsfeld)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 

B-Jugend (Kreisklasse):

- Pokal: SV Borbeck (30.9., Fibelweg)

- Liga: ESC Preußen II (6.9., Seumannstr.)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 

C-Jugend (Leistungsklasse):

- Pokal: Freilos

- Liga: VfB Frohnhausen (29.8., Raumerstr.)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 

U15-Mädchen

- Pokal: SpVg Schonnebeck (16.9., Schetters Busch)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 

D1-Jugend (Leistungsklasse):

- Pokal: TuS Holsterhausen (16.9., Pelmanstr.)

- Liga: SpVg Schonnebeck (29.8., Schetters Busch)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 

D2-Jugend (Kreisklasse):

- Liga: Vogelheimer SV II (29.8., Fibelweg)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 

U13-Mädchen (Kreisklasse):

- Pokal: TuS Holsterhausen (22.8.)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 

E1-Jugend (Kreisklasse):

- Liga: VfB Frohnhausen (29.8., Raumerstr.)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 

E2-Jugend (Kreisklasse):

- Liga: VfB Frohnhausen II (29.8., Raumerstr.)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 

E3-Jugend (Kreisklasse):

- Liga: FC Stoppenberg II (29.8., Am Hallo)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 

E4-Jugend (Kreisklasse):

- Liga: TuRa 86 II (29.8., Serlostr.)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 

E5-Jugend (Kreisklasse):

- Liga: VfB Frohnhausen III (29.8., Raumerstr.)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 

F1-Jugend (Kreisklasse):

- Liga: TuS E.-West 81 (29.8., Fibelweg)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 

F2-Jugend (Kreisklasse):

- Liga: DJK Katernberg 19 (29.8., Fibelweg)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 

F3-Jugend (Kreisklasse):

- Liga: TuS E.-West 81 II (29.8., Fibelweg)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 

F4-Jugend (Kreisklasse):

- Liga: FC Stoppenberg III (5.9., Am Hallo)

Hier geht es zum Mannschaftsspielplan

 


 

Heiße und erfolgreiche Turnierwoche 2015

Nach 1 ½ Wochen ist am Sonntag die TUSEM Turnierwoche 2015 zu Ende gegangen.TW

An dieser Stelle möchte ich DANKE sagen an alle, die uns ehrenamtlich dabei unterstützt haben. Es fängt bei der Standbesetzung an, geht weiter mit dem gespendeten Kuchen- und Waffelteig der Eltern, bei den Jugendlichen für den täglichen Auf- und Abbau und vor allem ein großes DANKE an die Menschen, die 1 ½ Wochen täglich von Anfang bis Ende am Platz waren und ihre gesamte Freizeit geopfert haben. Das ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich und ich weiß es sehr zu schätzen! DANKE auch an die, die im Vorfeld diese Tage am Fibelweg geplant haben. Es lief wieder alles reibungslos.

Wir können auf eine sehr erfolgreiche Turnierwoche zurückschauen. Und es war eine sehr heiße Turnierwoche, bezogen natürlich nur auf das Wetter. Die Sonne meinte es sehr gut mit uns, stellenweise war es schon zu warm. Bis auf das E2-Turnier am Samstag , wo ein kleiner Schauer runterkam, hatten wir nur trockene Tage, stellenweise mit Temperaturen bis 32 Grad.

Und die Resonanz der teilnehmenden Mannschaften waren wieder durchweg positiv. Den Kids und den Spielern und Spielerinnen hat es gefallen und die Eltern und Besucher fühlten sich bei uns wohl. Das habe ich immer wieder aus den Gesprächen an den Tagen herausgehört. Viele Vereine haben jetzt bereits angekündigt, im kommenden Jahr wieder dabei zu sein.

Darum noch mal DANKE für Eure Hilfe und DANKE für Euer Engagement. Das ist eben die große TUSEM-Familie.

Freuen wir uns jetzt auf das nächste große Event, den Weihnachtsmarkt 2015! J Aber bis dahin ist es ja, Gott sei Dank, noch etwas.

Allen Spielerinnen, Spielern, Eltern, Mitgliedern und Freunde der TUSEM Fußballjugendabteilung wünsche ich an dieser Stelle schon einmal schöne Sommerferien und ich freue mich auf die neue Saison mit Euch.

Mit sportlichen Grüßen, auch im Namen des gesamten Jugendvorstandes

Dirk Stolzenberg (Jugendleiter).


 

Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.