Der Tag der Endspiele am Fibelweg

Logo   vfb logo adlerunion ballfreunde

 

TUSEM freut sich über Finalspiele auf eigener Anlage

EndspielPlakat
Am 14. Mai (Vatertag) finden auf dem Kunstrasen am Fibelweg die beiden Endspiele des Kreispokals des Fußballkreis 13 Essen Nord-West statt.
Im Spiel um Platz 3 stehen sich Bezirksligist Adler Union Frintrop und A-Kreisligist Ballfreunde Bergeborbeck gegenüber. Für beide Teams geht es um den Einzug in den Niederrheinpokal, also ein Spiel von wichtiger Bedeutung.
Für den Niederrheinpokal bereits qualifiziert sind Gastgeber TUSEM (Kreisliga A) und der VfB Frohnhausen (Bezirksliga), die das Finale um den Pokalsieger-Titel absolvieren. 

Zudem wird es ein buntes Rahmenprogramm mit einer großen Tombola, Torwandschießen etc. geben. Der TUSEM freut sich über Klein und Groß!

 

Hier die Begegnungen in der Übersicht:

Spiel um Platz 3 (Qualifikation für den Niederrheinpokal): 

11:00 Uhr: DJK Adler Union Frintrop - Ballfreunde Bergeborbeck (Anstoß 11 Uhr)
Schiedsrichter: Francine Poschmann, Patrick van Triel, Mehmet Emin Gök

Finale: 

14:00 Uhr: TUSEM - VfB Frohnhausen (Anstoß 14 Uhr)
Schiedsrichter: Nikolaj Jozefowitz, Tobias Hoffmann, Christian Schwerdtfeger

 

Eintritt:

Erwachsene: 4 Euro

Rentner, Jugendliche: 2 Euro

Kinder bis 12 Jahre und Frauen haben freien Eintritt

 

Wettervorhersage für den 14. Mai: Leicht bewölkt bei 17 Grad (Stand: 12.Mai).

 

TUSEM Aktuell - Sonderausgabe:

Pokalheft

 

Pressespiegel:

TUSEM Essen: A-Ligist will in den Niederrheinpokal (RevierSport, 8.5.15)

Frohnhausen ist Favorit auf Pokaltitel (Fupa.net, 11.5.15)

 

Anfahrt:Anfahrt
- Mit dem Auto: 

Von der A52 kommend: Ausfahrt 27-Essen Haarzopf nehmen, dann auf Sommerburgstraße in Richtung Margarethenhöhe/Holsterhausen abbiegen. Anschließend rechts auf Lührmannstraße, dort finden Sie Parkmöglichkeiten.

Von Essen-Zentrum kommend: Dem Straßenverlauf der Holsterhauser Straße in Richtung Margarethenhöhe/Kettwig folgen. Weiter auf Sommerburgstraße bis Lührmannstraße. Dort links abbiegen, Parkmöglichkeiten sind vorhanden.

Von Essen-Rüttenscheid kommend: Von Norbertstraße auf Lührmannstraße abbiegen. Nach der Unterführung (Messe) dem Straßenverlauf folgen, Parkmöglichkeiten befinden sich auf der rechten Seite.

Adresse für´s Navi: Lührmannstraße, 45149 Essen

Hinweis: Parkmöglichkeiten nur an der Lührmannstraße! Die Parkplätze auf der Anlage sind gesperrt und im Fibelweg bestehen kaum Parkmöglichkeiten. Der Eingang zur Lührmannstraße wird geöffnet sein.

 

- Mit der Bahn:

Linie U17 von Essen-Hauptbahnhof in Richtung Margarethenhöhe. Aussteigen an der Haltestelle "Margarethenhöhe". Fußweg ca. 2 Minuten bis Eingang Lührmannstraße.

 

- Mit dem Bus (aus Essen-Werden kommend):

Linie 169 Velbert Richtung Margarethenhöhe nehmen. An Haltestelle "Margarethenhöhe" aussteigen, Fußweg ca. 1 Minute bis Eingang Lührmannstraße.

 

______________________________________

Wir freuen uns gemeinsam mit dem Kreis 13 Essen Nord/West, dem VfB Frohnhausen, der DJK Adler Union Frintrop und den Ballfreunden Bergeborbeck auf zwei interessante - sowie sportlich faire - Finalspiele und viele Zuschauer am Fibelweg!

Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.