Diese Seite verwendet Cookies, Google Map und diverse ähnliche Technologien. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte und zur Datenschutzerklärung nach EU DSGVO. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.

Erste Tabellenführer
3 Spiele, 9 Punkte, 15:0 Tore!
Das ist die Bilanz der englischen Woche der 1. Mannschaft und gleichbedeutend mit der Tabellenführung!
Den Siegen gegen den SC Phönix und Tuspo Saarn folgte heute ein 4:0 (0:0) Auswärtssieg bei RUWA Dellwig.
Lukas Paulun erzielte einen Dreierpack, den vierten Treffer steuerte Max Golz bei. Besonders erwähnenswert auch die 3 mustergültigen Torvorlagen von Marcel Titz!
Der TUSEM momentan auf Platz 1 der Bezirksliga Gruppe 7, klasse Jungs

Erste bleibt oben dran
Die 1. Mannschaft hat das Heimspiel gegen den SC Phönix Essen souverän mit 4:0 (1:0) gewonnen.
In einer noch etwas zerfahrenen 1. Halbzeit traf Marcel Titz per Traumtor aus 25 Metern nach Pass von Felix Herzinger zur Führung.
Nach dem Seitenwechsel agierte die Isenberg-Elf dann souveräner und ließ den Gegner laufen. Nach dem 2:0 von Daniel Zurmühlen nach toller Vorarbeit von Camilo Perez Vasquez war das Spiel so gut wie entschieden, da die TUSEM-Hintermannschaft wie gewohnt souverän agierte und nahezu nichts mehr zuließ. Cem Avci stellte nach Pass von Lukas Paulun auf 3:0 und kurz danach besorgte Mo Harb den 4:0 Endstand.

Schon am Donnerstag geht es am Fibelweg weiter, um 19:30 Uhr gastiert Tuspo Saarn zum Nachholspiel auf der Margarethenhöhe.
Die Mannschaft freut sich auf eure Unterstützung.

Erste siegt im Top-Spiel
Die 1. Mannschaft hat das Top-Spiel der Bezirksliga Gruppe 7 hochverdient mit 4:2 (3:0) beim Vogelheimer SV gewonnen
Vor allem in der ersten Halbzeit spielte die Mannschaft wie aus einem Guß, mutig und offensiv, und führte durch die Treffer von Daniel Zurmühlen, Lukas Paulun und Lukas Reppmann mit 3:0. Ohne zu hoch greifen zu wollen, aber es wäre sogar das eine oder andere Tor mehr möglich gewesen.
Nach dem Seitenwechsel agierte die Isenberg-Elf etwas tiefer und verlagerte sich etwas mehr auf Konter. Einer dieser Konter führte auch zur endgültigen Entscheidung, als der starke Lukas Reppmann den unermüdlichen Lukas Paulun auf die Reise schickte und der sich mit seinem zweiten Treffer zum 4:0 belohnte.
In den letzten 5 Minuten kam der Gastgeber noch zu 2 Ehrentreffern, die die tolle Mannschaftsleistung aber nicht schmälern.
Somit bleibt es eine weitere Woche beim tollen 2. Platz, bevor am kommenden Sonntag Tuspo Saarn am Fibelweg zu Gast ist.

Erste grüßt von oben
Die 1. Mannschaft besiegt den Duisburger FV 08 mit 3:1 (3:1) und übernimmt zumindest für ein paar Stunden die Tabellenführung
In einer spielerisch guten 1. Halbzeit erzielten Serkan Özer, Daniel Zurmühlen und Max Golz die Tore. Der Gast war in der 2. Minute per Elfmeter zunächst in Führung gegangen.
In der 2. Halbzeit brachten die Gäste viel Unruhe und Hektik ins Spiel, aber unsere Jungs verteidigten leidenschaftlich und ließen kein weiteres Gegentor zu.
So stand am Ende ein verdienter Sieg und die Tabellenführung für einige Stunden
12.09.2021

Das nächste Heimspiel:
TUSEM – Duisburger FV 08
Sonntag, 12. September 2021, Anstoß:11.00 Uhr
Ohne Sieg und mit 8 Gegentoren kommen unsere Gäste aus Duisburg heute zum Fibelweg. Da kann man wohl von einem Fehlstart in die Saison sprechen. Die „Corona Saison“ hat die Mannschaft noch mit einem 4 Tabellenplatz abgeschlossen. Man muss jetzt kein Hellseher sein, um zu wissen, dass die Mannschaft heute alles daran setzen wird, um die Wende zu schaffen.
Bei unserer Mannschaft lief es in den letzten Spielen ganz gut. Siege in Meisterschaft, Pokal- und Freundschaftsspielen, da könnte man an sich zufrieden sein. Aber das wäre sehr gefährlich. Denn um in der Bezirksliga zu bestehen, müssen wir unsere Leistung noch steigern. Und wir werden schon heute eine Top-Leistung abrufen müssen, um drei Punkte am Fibelweg zu behalten.

Erste siegt hochverdient
Die 1. Mannschaft hat das Auswärtsspiel bei RW Mülheim hochverdient mit 3:0 (1:0) gewonnen!
Die Tore erzielten Alfio Verzi nach Zuspiel von Cem Avci und Max Golz nach Vorlage von Daniel Zurmühlen. Zudem unterlief den Gastgebern ein Eigentor.
Schon am Dienstag geht es im Pokal weiter,
um 19:30 Uhr empfangen wir am Fibelweg Ligarivale SC Phönix Essen!
05.09.2021

Remis im Derby
Die 1. Mannschaft trennte sich heute in einem gutklassigen Bezirksliga-Spiel von TuS Essen-West 81 mit 0:0.

In einer intensiven Partie waren unsere Jungs vor allem in der 1. Halbzeit klar überlegen und vergaben einige hochkarätige Gelegenheiten.

In der 2. Halbzeit war es dann ein ausgeglichenes Spiel, dass in beide Richtungen hätte kippen können.

Im Endeffekt muss man mit dem Punkt leben, kann aber erneut auf die Leistung aufbauen.

Bestnoten verdienten sich heute unsere Defensive und Torhüter Leon Pires Schulten.
29.08.2021

 

Facebook Button1

 

 

Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.