Diese Seite verwendet Cookies, Google Map und diverse ähnliche Technologien. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte und zur Datenschutzerklärung nach EU DSGVO. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.

Logo sc bottropDas nächste Heimspiel:
TUSEM – Fußball Club Bottrop
Sonntag, 17. November 2019,
Anstoß: 13.00 Uhr

Heute haben wir einen sehr interessanten Gegner zu Gast. Der Verein hat sich neu gegründet und vertritt eine besondere Philosophie (Siehe unten). Aber bei aller Philosophie, Fußball wird auf dem Platz gespielt.

Unsere Gäste mussten am letzten Sonntag gegen den SC Oberhausen eine 6:1 Niederlage hinnehmen. Damit stehen die Bottroper nur zwei Punkte zum Relegationsplatz in der Bezirksliga.
Aber wir stehen nach den letzten Niederlagen nur drei Punkte vor den Gästen. Da brauchen wir auch gar nicht lange rumzureden. Wir müssen heute gewinnen, um nicht in die Abstiegszone zu kommen.


Fußball Club Bottrop.
Ein Verein stellt sich vor
Der Verein Barisspor Bottrop e.V. wurde im Jahre 2001 gegründet seit Mitte Juni 2019 heißen wir offiziell FC Bottrop 19 und ist auf der Sportanlage Welheim beheimatet. Wie man aus dem Vereinsnamen entnehmen kann, ist der Club ein türkischstämmiger Verein, dessen Mitglieder, ob aktiv oder passiv, aber nicht nur aus Menschen mit Migrationshintergrund besteht.
Selbstverständlich verfolgt der Verein Barisspor das Ziel, nach jeder Saison aufzusteigen und schließlich sportlichen Erfolg zu haben.
Sportlicher Erfolg ist wunderschön. Aber wir fühlen uns als Verein auch darüber hinaus bestimmten Prinzipien verbunden: Unser Verhalten auf dem Platz, dem Gegner, den Schiedsrichtern, den Zuschauern und Gästen sowie den Eltern unserer Jugendspieler gegenüber.
Als ein internationaler Fußballclub in Bottrop verstehen wir uns selber als eine Plattform zur Förderung und aktiven Gestaltung der Integration und Kooperation verschiedener Kulturen und Menschen. Fußball ist dabei ein Instrument, da das breite, gemeinsame Interesse an diesem Massensport eine Schnittmenge darstellt, in der ethnisch-kulturelle Unterschiede verschmelzen. Unsere Mitglieder setzen sich aus einer Vielzahl verschiedener Nationalität zusammen, so dass eine multikulturelle Gemeinschaft für uns kein Fremdwort ist.
Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, durch sein Auftreten in der Öffentlichkeit und auf dem Spielfeld Zeichen zu setzen hinsichtlich eines fairen, sportlichen und respektvollen Umgangs mit dem Gegner und dem Schiedsrichter. Darüber hinaus ist sich die Mannschaft ihrer Vorbildfunktion für Kinder und Jugendliche bewusst, will den Nachwuchs nicht nur sportlich sondern auch im Bildungsbereich fördern und strebt den Einbezug deutscher Familien und Spieler an.
(Quelle: Homepage Fußball Club Bottrop)

TUSEM Aktuell

09 tu aktuell

Probetraining

Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.