Diese Seite verwendet Cookies, Google Map und diverse ähnliche Technologien. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte und zur Datenschutzerklärung nach EU DSGVO. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.

U15-Mädchen unterliegen im Pokal-Finale

aSchade, Mädels! Unsere U15-Mädchen haben das Kreispokal-Finale gegen Adler Union Frintrop knapp verloren.

Mit 0:2 (0:2) haben unsere U15-Mädchen verloren. Dennoch war das Finale am Schonnebecker Schetters Busch ein Highlight für den TUSEM-Nachwuchs. Zum ersten Mal stand eine Mädchenmannschaft von der Margarethenhöhe im Finale des Kreispokals. Die Mannschaft hat klasse gekämpft und der TUSEM gratuliert zu einem tollen zweiten Platz! Weiter so!

Fotostrecke (Bilder: SVS)


U15-Mädchen am Samstag im Pokal-Finale

maedchenAm kommenden Samstag ist für unsere U15-Mannschaft ein ganz besonderer Tag. Sie stehen im Finale des Kreispokals der C-Juniorinnen.

Ein toller Erfolg für unsere Mädchen-Mannschaft, die zum ersten Mal in einem Pokalfinale stehen. Der Gegner im Finale ist DJK Adler Union Frintrop. Der Anstoss erfolgt um 12.30 Uhr am Schettersbusch (Friedhofstr. 17 A, 45309 Essen).

Es wäre super, wenn viele TUSEM Fans zur Platzanlage kommen und die U15-Mädchen an diesem besonderen Tag anfeuern.

Wir wünschen unserer Mannschaft viel Erfolg und drücken alle Daumen. Mädels, Ihr schafft das!


Neue Vorstände sind gewählt

jugendvorstand2016Am Montagabend fanden in den Räumen des Sport- und Gesundheitszentrums am Fibelweg die Mitgliederversammlungen der TUSEM Jugend- und Senioren-Abteilung statt. Unter anderem wurden auch die Vorstände gewählt.

Ab 18 Uhr begrüßte Jugendleiter Dirk Stolzenberg die Mitglieder der Jugendabteilung. Zunächst wurde auf die vergangenen zwei Jahre zurück geblickt und dann schließlich der Vorstand entlastet. Bei den darauffolgenden Neuwahlen hat es folgende Ergebnisse gegeben:

Jugendleiter: Dirk Stolzenberg

Stellv. Jugendleiter: Sebastian Klein

Geschäftsführer: Michael Doll

Kassierer: Florian Fröhlich

Beisitzer: Willi Schramm, Christian Decker, Alex Knöpke, Joshua Windelschmidt, Christian Mittmann, Sebastian Burger, Marcus Kammann, Barbara Klein

Jugendsprecher: Tom Stolzenberg, Giacomo Caterisano, Fabio Caterisano

 

Der Jugendvorstand wurde für die kommenden zwei Jahre gewählt. Alle Kontaktdaten und Aufgabenbereiche finden Sie hier: Jugendvorstand.

 

Ab 20 Uhr ging es dann mit der Hauptversammlung der Seniorenabteilung weiter. Nach einem sportlichen und wirtschaftlichen Resümee standen dann ebenfalls die Wahlen an.

Die Ergebnisse:

Vorsitzender: Frank Rafalski

Stellv. Vorsitzender: Olli Schwan

Schatzmeister: André Seitz

Geschäftsführer: Sven Schmidt

Beisitzerin: Essi Benning

 

Stefan Janßen kandidierte nicht mehr für die Position des Schatzmeisters. Der Vorstand dankte Stefan für seine Arbeit. Frank Rafalski geht in seine dritte Amtszeit als Vorsitzender der TUSEM Fußballabteilung.
Auch der Abteilungsvorstand wurde für zwei Jahre gewählt, alle Informationen finden Sie hier: Seniorenvorstand.


Mitgliederversammlung der Junioren und Senioren

Sportplatz3In der TUSEM Essen Fußballabteilung finden am heutigen Montag Wahlen statt, unter anderem werden die Vorstände neu gewählt.
Den Anfang macht die TUSEM Essen Fußballjugend: Um 18.00 Uhr startet der Jugendtag im Sport- und Gesundheitszentrum am Fibelweg.
Stimmberechtigt sind alle Jugendlichen die das 12. Lebensjahr vollendet haben und alle gewählten und berufenen Mitglieder innerhalb der Fußballjugendabteilung.
Neben den stimmberechtigten Mitgliedern der Fußballjugendabteilung sind selbstverständlich
auch alle Jüngeren und nicht stimmberechtigten Jugendlichen zu dem Jugendtag eingeladen.
Gäste, insbesondere auch alle Eltern unserer Jugendfußballer sind zu unserem Jugendtag herzlich willkommen.
Im Anschluß, um 20.00 Uhr, folgt dann an gleicher Stelle die Mitgliederversammlung der Senioren.
Wahlberechtigt sind hier alle Mitglieder der Fußballabteilung, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Wir freuen uns über eine rege Beteiligigung an beiden Versammlungen.
Die Einladungen mit dem genauen Tagesordnungspunkten hängen in unserem Schaukasten am Platz aus.


Rückblick und Ausblick der Jugendabteilung

13Wieder ist ein ganzes (Fußball-)Jahr um. Unser Jugendleiter Dirk Stolzenberg schaut sowohl zurück als auch voraus und dankt all den vielen ehrenamtlichen Helfern.

 

Liebe SpielerInnen,
Liebe TrainerInnen ,
Liebe Eltern,

das Jahr 2015 ging irgendwie ziemlich schnell vorbei, oder?

Jetzt stehen wir wieder vor dem Weihnachtsfest und Jahreswechsel und können noch einmal gemeinsam schauen, was die TUSEM Fußballjugend in diesem Jahr alles geschafft hat:

Aktuell trainieren 17 Jugendmannschaften (neben den 4 Seniorenmannschaften) bei uns am Fibelweg. Das ist schon eine große Menge.

Ob in den vier F-Jugend-Teams, in der U15- und U13-Mädchenmannschaft oder in der A-Jugend. Der Fußball beim TUSEM ist für rund 300 Kickerinnen und Kicker eine große Leidenschaft und ein echter Ausgleich zum Alltag in der Schule.

Über den Zuspruch freuen wir uns sehr und dieser zeigt auch, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind!

2015 konnten wir auch Erfolge feiern:

Unsere C-Jugend wurde im Mai in der Kreisklassen-Meister und stieg somit in die höchste Spielklasse des Kreises auf.
Unsere U15-Mädchen dürfen sich auf das Pokalfinale im Mai 2016 freuen.
Weiterhin konnte die D1-Jugend sich in der starken Leistungsklasse halten und spielt dort auch in der aktuellen Saison.
… so könnten wir noch über viele einzelne Erfolge von den Mannschaften berichten.

An dieser Stelle ein riesen Dankeschön an die Trainerinnen und Trainer, die hier ehrenamtlich tagtäglich auf dem Platz den Spaß am Fußball vermitteln!

Danke auch an die Helfer, die uns bei vielen Events 2015 geholfen haben:
Neben dem Karnevalscup und dem Stand der „Freunde der TUSEM Essen Fußballjugend“ auf dem Weihnachtsmarkt war natürlich die Turnierwoche wieder ein Highlight dieses Jahr:
Fast 2 Wochen lang gab es bei uns täglich Spiele der unterschiedlichen Altersklassen und viele Mannschaften waren bei uns zu Gast. Große Freude bereitete auch wieder der Elterncup, so die Rückmeldung von Euch.

dirkDer neue Essener Oberbürgermeister Thomas Kufen besuchte uns auch während der Turnierwoche und war von der Veranstaltung begeistert. Das haben wir auch vor Ort und hinterher von vielen Besuchern und Spielern erfahren. Darüber freuen wir uns natürlich sehr.

Natürlich werden wir auch 2016 wieder eine Menge Events starten: Die Turnierwoche ist jetzt bereits im Terminkalender fest hinterlegt. Bitte notiert Euch alle schon einmal das Datum, denn wir brauchen dann wieder jede helfende Hand (Termin: 25.5.-5.6.16).

Ich wünsche Euch und Euren Familien im Namen des Jugendvorstandes nun ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr mit viel Gesundheit!

Wir freuen uns 2016 wieder auf Euch!

Mit sportlichen Grüßen

Dirk Stolzenberg
-Jugendleiter -


Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.