Diese Seite verwendet Cookies, Google Map und diverse ähnliche Technologien. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, entsprechenden Datenübertragung an Dritte und zur Datenschutzerklärung nach EU DSGVO. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.

Osterfeld

⚽ Erste schlägt Adler Osterfeld ⚽
Am 7. Spieltag der Bezirksliga Niederrhein Gruppe 6 konnte unsere 1. Mannschaft die ambitionierte Gästemannschaft Adler Osterfeld mit 1:0 (0:0) besiegen.
Erneut war Verlass auf die starke Defensivreihe, die, wie auch schon im letzten Heimspiel gegen Fortuna Bottrop, keinen Gegentreffer zuließ.
Für das goldene Tor sorgte Lukas Paulun per Kopf nach Vorarbeit von Joshua Windelschmidt.
Danach gab es noch einige weitere gute Kontermöglichkeiten, die allerdings relativ kläglich vergeben wurden.
Allerdings brannte auch hinten nichts mehr an und so konnte der verdiente Sieg unter Dach und Fach gebracht werden.
Somit sind die Jungs von der Margarethenhöhe auch nach 7 Spielen immer noch ungeschlagen und verbleiben mindestens auf dem 3. Tabellenplatz. Eine sensationelle Bilanz für unsere junge Mannschaft, die nun schon eine beachtliche Distanz zu den Abstiegsplätzen aufgebaut hat und somit ohne großen Druck nächste Woche Sonntag zum Aufstiegskandidaten nach Vogelheim reisen kann.

Sportfreunde Königshardt

⚽Remis in Königshardt⚽
Die Erste bleibt auch nach dem 6. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6 weiterhin ungeschlagen💪
Beim Oberhauser Landesliga-Absteiger Sportfreunde Königshardt gab es ein 2:2 (2:1) Unentschieden.
Die Gastgeber konnten 2 mal in Führung gehen, 2 mal konnte der TUSEM ausgleichen.
Lukas Paulun traf nach Vorarbeit von Younes Musapour, das zweite Tor erzielte Cem Avci nach schöner Vorlage von Carlo Slabosz.
Damit bleibt die Isenberg-Truppe nach dem 6. Spieltag weiterhin auf dem tollen 3. Tabellenplatz.
In der kommenden Woche kommt am Donnerstag um 20 Uhr der Nachbar TuS Holsterhausen zum Test, bevor es am kommenden Sonntag am Fibelweg gegen Adler Osterfeld wieder um Punkte geht.

Fortuna Bottrop

⚽Null steht, Erste siegt erneut⚽😍
Am heutigen 5. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6 konnte die 1. Mannschaft die bislang ebenfalls ungeschlagenen Jungs von Fortuna Bottrop mit 1:0 (1:0) besiegen.
In einem intensiven, aber fairen Spiel, sorgte Lukas Paulun für das goldene Tor, nach toller Vorarbeit des heute bärenstarken Cem Avci.
Ansonsten lief es heute im SpieFortuna l nach vorne nicht so flüssig, aber dafür war erneut Verlass auf die Abwehrleistung der Mannschaft. Der gesamte Defensivverbund inkl. Torhüter Lukas Killmann zeigte, wie auch schon in den letzten Wochen, eine starke Leistung und so konnte die Null über 90 Minuten gehalten werden.
11 Punkte nach 5 Spielen und weiterhin ungeschlagen, das bedeutet momentan Platz 3. Ein Start auf den das gesamte Team sehr stolz sein kann.

Tusem

⚽ Erste teilt Punkte in Werden ⚽
Beim Gastspiel in Werden-Heidhausen erzielte die 1. Mannschaft ein leistungsgerechtes 1:1.
In der 1. Halbzeit hatten unsere Jungs leichte Vorteile und konnten durch den Kopfballtreffer von Edin Elezovic nach schöner Flanke von Camilo Perez Vasquez in Führung gehen.
In der 2. Halbzeit hatten die Gastgeber aus Werden mehr vom Spiel und drückten auf den Ausgleich. Bei einem der Entlastungsangriffe unserer Mannschaft gab es in der 78. Minute Elfmeter für unsere Jungs. Leider traf Kapitän Lukas Paulun dabei nur den Innenpfosten, ansonsten wäre der Sieg wohl unter Dach und Fach gewesen.
So kam es wie es kommen musste. In der 90. Minute kamen die Gastgeber noch zum Ausgleich, der aber verdient war, da unsere Mannschaft in der 2. Halbzeit zu wenig nach vorne investierte und das Ergebnis nur noch verwalten wollte.
Trotzdem kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken. 8 Punkte aus 4 Spielen und immer noch ungeschlagen. Das ist ein toller Start für unsere junge, neuformierte Mannschaft, bei der sich heute die Defensivspieler Edin Elezovic und Routinier Dominik Baruffolo die Bestnoten verdienten.
Am Dienstag geht es um 19:30 Uhr weiter, im Pokal kommt es zum Wiedersehen mit der DJK Adler Union Frintrop, dieses Mal am Frintroper Wasserturm.

SC Frintrop

Erste überzeugt bei 2:1 Sieg in Unterfrintrop
Nach dem starken 2:2 zum Auftakt gegen Adler Union Frintrop, reiste die 1. Mannschaft in der englischen Woche zur zweiten Mannschaft aus Frintrop.
Der SC Frintrop war mit einem Sieg bei TuS Essen West 81 ebenfalls gut in die Saison gestartet und ging dementsprechend selbstbewusst in die Partie.
Allerdings hielt unsere Mannschaft von der ersten Sekunde an bedingungslos dagegen und die starke Abwehrreihe des TUSEM ließ aus dem Spiel heraus keine Gefahr zu. Lediglich bei den Standards von Ex-Regionalliga-Kicker Kevin Steuke kam leichte Gefahr auf, aber dort war dann der junge Keeper Lukas Killmann zur Stelle.
Und auch offensiv wurden unsere Jungs gefährlich. Die beste Chance verwertete Leon Isselmann zur vermeintlichen 1:0 Führung kurz vor der Pause, allerdings hatte der Schiedsrichter zuvor ein fragwürdiges Handspiel gesehen. So ging es torlos in die Pause.
In der 2. Halbzeit dann ein ähnliches Bild, beide Abwehrreihen standen zunächst sicher. Mit zunehmender Spieldauer wurde die Isenberg-Truppe dann aber immer gefährlicher nach vorne und wurde schließlich mit einem Doppelschlag belohnt. Zunächst traf Lukas Paulun nach Maßflanke von Chris Schmidt per Kopf und dann legte Camilo Perez Vasquez eiskalt nach toller Vorarbeit von Paulun das 2:0 nach.
Damit war die Messe gelesen, auch wenn der Gastgeber mit dem Schlusspfiff nach einem Freistoß noch das 1:2 erzielen konnte.
Danach war der Jubel bei den Jungs vom Fibelweg riesig

Copyright © 2012. TUSEM e.V.
Alle Rechte vorbehalten.